Product Solutions Security Resources About Login
Ihr Leitfaden für interne Kommunikation und Mitarbeiterengagement
Beekeeper digitalisiert den Arbeitsplatz gewerblicher Mitarbeiter mit Systemintegrationen
Beekeeper digitalisiert den Arbeitsplatz gewerblicher Mitarbeiter mit Systemintegrationen
Beekeeper bietet jetzt einen Marketplace an, mittels dem unsere Kunden die Plattform mit Apps erweitern oder über eine offene Schnittstelle mit ihren operativen Systemen integrieren können. Mit dieser Erweiterung der Mitarbeiter-App bewegen wir uns einen entscheidenden Schritt weiter in Richtung unserer Vision, den Arbeitsplatz der gewerblichen Mitarbeiter zu digitalisieren. Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten im Zimmerservice eines grossen Hotels. Da Ihr letzter Urlaub über ein halbes Jahr zurückliegt, beantragen Sie zwei Wochen Urlaub bei Ihrem direkten Vorgesetzten. Dieser schickt Sie ins HR-Büro in einem anderen Gebäude, um die Urlaubstage persönlich eintragen zu lassen. Beim HR-Büro angekommen informiert Sie die zuständige Person, dass Sie drei Tage zu wenig zur Verfügung haben. Sie kehren frustriert zurück: Nicht nur das Beantragen des Urlaubs hat nicht geklappt, sondern Sie sind nun auch eine halbe Stunde im Verzug mit der Reinigung der Zimmer.

Wie die Digitalisierung traditionelle Arbeitsplätze verändert

Oben beschriebene Situation macht deutlich, wie nicht digitalisierte Kommunikationsabläufe im Unternehmen oft einen negativen Einfluss auf die Mitarbeiterzufriedenheit, die Produktivität und, in anderen Fällen, auf die übergreifende Zusammenarbeit haben. Mit unserer Mitarbeiter-App adressieren wir diese Herausforderung. Unsere Plattform kombiniert im Gegensatz zu anderen Systemen die Peer-to-Peer-, Top-Down- und Bottom-up-Kommunikation. Sie bindet alle Arbeitskräfte aktiv in die interne Kommunikation ein, insbesondere auch jene, welche nicht an einem PC arbeiten und häufig über keine eigene Firmen-E-Mail verfügen. “Wenn wir darüber nachdenken, wie die Digitalisierung unseren Arbeitsplatz verändern wird, denken wir primär an automatisierende Tools, mittels denen der Mensch durch Algorithmen ersetzt wird”, so Flavio Pfaffhauser, Mitgründer und CTO von Beekeeper. “Doch in Branchen wie der Hotellerie, dem produzierenden Gewerbe oder dem Einzelhandel bedeutet erfolgreiche Digitalisierung vielmehr, die Mitarbeiter mit vereinfachten Prozessen und einer transparenteren Kommunikation zu unterstützen.” Im Fokus stehen die spezifischen Bedürfnisse gewerblicher Mitarbeiter. Mittels einer offenen Programmierschnittstelle (API) und Apps im Beekeeper Marketplace können unsere Kunden ihre bestehenden Systeme wie Lohnabrechnung, Urlaubs- und Schichtplanung sowie Daten- oder Aufgabenteilung nahtlos mit ihrer Beekeeper-Plattform integrieren und diese erweitern.

Zeitsparende Automatisierung

Unsere Kunden sind von den neuen Möglichkeiten begeistert, die ihnen der Beekeeper Marketplace mit den Systemintegrationen bietet: “Die unkomplizierte Integration des HR-Systems mit unserer Beekeeper-Plattform hat einen essentiellen Beitrag zur Automatisierung vieler administrativer Prozesse geleistet”, sagt Claudia Scherrer Domingos, HR-Verantwortliche bei Domino’s Pizza. “Die Synchronisation beider Systeme verläuft vollkommen automatisiert, wodurch wir sehr viel Zeit einsparen.” Ob mit oder ohne PC-Arbeitsplatz: Wenn die Arbeit nicht ständig aufgrund des fehlenden Zugriffs auf operative Systeme unterbrochen wird, arbeiten alle Mitarbeiter motivierter und effizienter und identifizieren sich besser mit dem Unternehmen.

Falls auch Sie Interesse daran haben, unsere Mitarbeiter-App mit Integrationen auszustatten, besuchen Sie unseren Marketplace, der Ihnen eine Auswahl an bestehenden Integrationen und Erweiterungen zur Verfügung stellt.  Falls Sie unsere Mitarbeiter-App noch nicht kennen, jedoch kennen lernen wollen, dann füllen Sie untenstehendes Formular aus und wir werden auf Sie zukommen.