Produkt Branchen Sicherheit Ressourcen Über uns Einloggen

Ihr Leitfaden für interne Kommunikation und Mitarbeiterengagement

Die Firma Eberhard optimiert operative Prozesse dank einer App für Mitarbeiterkommunikation

Die Firma Eberhard optimiert operative Prozesse dank einer App für Mitarbeiterkommunikation

Eberhard Unternehmungen wurde 1954 als Familienunternehmen gegründet und wird auch heute noch in dritter Generation als solches betrieben. Inzwischen agiert das Unternehmen schweizweit in der Baubranche auf verschiedenen Baustellen. Den damit verbundenen Herausforderungen der internen Kommunikation stellt sich Eberhard nun mit einer App für Mitarbeiterkommunikation. 

Das Unternehmen setzt mit innovativen Ideen und moderner Technologie von Anfang an auf seine Pionierrolle im Bereich Baustoffe und Altlastensanierung. Dieser Mehrwert hat Eberhard über die Jahre auf über 500 Mitarbeiter an mehreren Standorten in der Schweiz wachsen lassen. All diese Mitarbeiter, die auch vor Ort auf den Baustellen tätig sind, bekommt man nicht mehr an einen gemeinsamen runden Tisch. Was vor Jahrzehnten noch für die interne Kommunikation funktioniert hat, ist heute nicht mehr praktikabel. Eine neue digitale Lösung musste gefunden werden, die trotzdem den Familiengeist des Unternehmens aufrechterhalten konnte. 

Die Entscheidung fiel letztlich auf eine App für Mitarbeiterkommunikation. Das Schweizer Startup Beekeeper passte mit seiner intuitiven digitalen Lösung perfekt zu Eberhard. 

„Unser eigenes Pionierdenken haben wir auch bei der jungen Schweizer Firma Beekeeper gefunden und uns deshalb für die App entschieden.“ – Reto Färber, Geschäftsführer 

Eine Informationsplattform, die auch für Mitarbeiter auf den Baustellen funktioniert

Die neue Plattform zur internen Kommunikation wird nun hauptsächlich für die Verbreitung von Informationen angewendet. Alle Mitarbeiter können zeitgleich über ihre Smartphones auch auf den Baustellen erreicht werden. Ein weiteres großes Plus für Eberhard ist die gut strukturierte Dokumentenablage. Arbeitsanweisungen wie Handbücher oder Sicherheitsinstruktionen sind hier geordnet hinterlegt, sodass alle Mitarbeiter jederzeit die für sie relevanten Informationen abrufen können.

 

Zudem werden Kampagnen eingesetzt, die von der Geschäftsführung mit Beekeeper leicht planbar sind. Wenn beispielsweise die modernen GPS-Bagger kalibriert und kontrolliert werden müssen, bekommen die betreffenden Mitarbeiter einfach eine Nachricht über die App für Mitarbeiterkommunikation. Das gezielte Adressieren der Benachrichtigungen und die Kontrolle über Lesebestätigungen sind dabei für Eberhard besonders von Vorteil. 

„Wir können gleichzeitig Benachrichtigungen an alle Baumaschinenführer schicken und haben direkt das Resultat digital vorliegen. So sparen wir uns das Rausgehen, der große Papierberg fällt weg und wir haben es für später auch dokumentiert.“ – Stephan Lutz, Vermesser

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess: mobil und effizient 

Sehr beliebt bei Mitarbeitern und Geschäftsleitung von Eberhard ist die Möglichkeit, Verbesserungsvorschläge als Feedback über Beekeeper einzureichen. Angestellte, die vor Ort mit Maschinen arbeiten, können auftretende Probleme direkt über die App an Vorgesetzte weiterleiten. Das erhöht die Effizienz der Arbeitsabläufe, da auch Optimierungsmöglichkeiten sofort eingeleitet werden können, wenn Mitarbeiter solche entdecken. Zudem bekommen Mitarbeiter das Gefühl, dass ihre Stimmen gehört werden und sie im Unternehmen mitbestimmen und entscheidenden Input liefern können.

Die Geschäftsleitung bei Eberhard ist sich bewusst, dass gerade Mitarbeiter vor Ort, die ständig in Kontakt zu Kunden sind und Geräte und Maschinen täglich einsetzen, den besten Überblick über Funktionen und Innovationspotenzial haben, um künftig die Effizienz zu steigern. Deswegen wird auf die Vorschläge dieser Mitarbeiter gesetzt, um operative Prozesse stetig zu verbessern. 

„Der Mitarbeiter, der einen Vorschlag einbringen möchte, nimmt einfach das Telefon, schreibt auf, was er verbessern möchte, drückt auf senden und schon liegt der Vorschlag auf meinem Schreibtisch.“ – Reto Färber, Geschäftsführer

Die neue App für Mitarbeiterkommunikation erleichtert dieses Mitarbeiter-Feedback enorm. Durch zeitnahe Rückmeldung der Geschäftsleitung fühlen sich Mitarbeiter in ihrer Arbeit zusätzlich wertgeschätzt. 

Neben den technologischen und operativen Vorteilen von Beekeeper konnte Eberhard mit der Plattform auch ein weiteres wichtiges Ziel erreichen: Den Erhalt des Familiengefühls. Angestellte fühlen sich über die App gut informiert und sind über Streams und Chats nah dran am Unternehmen, unabhängig vom Standort. 

Die Erfahrungen, die Beekeeper in der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen der Baubranche gesammelt hat, haben auch Eberhard von der Nutzung der App für Mitarbeiterkommunikation überzeugt. Mit der zeitgleichen Erreichbarkeit aller Mitarbeiter, Kampagnen- und Feedbackfunktion sowie Dokumentenablage werden operative Prozesse auf der Baustelle optimiert und die Sicherheit der Mitarbeiter gefördert. 

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Beekeeper Unternehmen der Bauindustrie operativ voranbringen kann? Dann laden Sie kostenlos unsere Case Study zu Holcim herunter!