Product Solutions Security Resources About Login
Ihr Leitfaden für interne Kommunikation und Mitarbeiterengagement
Optimierung des Krisenmanagements in der Produktion mit einer Team-Kommunikations-App
Optimierung des Krisenmanagements in der Produktion mit einer Team-Kommunikations-App
In unserem White Paper “Optimierung des Krisenmanagements in der Produktion mit einer Team-Kommunikations-App” erörtern wir die drei häufigsten Arten von Krisen, mit denen Produktionsbetriebe konfrontiert sind, und geben eine gründliche Analyse der Auswirkungen auf Ihr Produktion. 

3 wichtige Arten von Krisen, denen sich Produktionsstätten heute stellen müssen

Zusätzlich werden wir darauf eingehen, warum es wichtig ist einen soliden Notfallplan als Teil Ihrer internen Kommunikationsstrategie zu haben. Wir klären, wie Risikobewertung, betriebliche Krisenplanung und Technologie unabdingbare Bestandteile des Krisenmanagements sind. Technologie, wie eine Team-Kommunikations-App kann Produktionsstätten im Fall einer Krise dabei helfen, den Notfallplan erfolgreich aufrecht zu erhalten. Richtige interne Kommunikation während der Krise verringert Risiken und die Erholungszeit nach der Krise.

Protokoll zur Risikobewertungen in Produktionsbetrieben

Sicherheit und Echtzeitkommunikation haben für Produktionsbetriebe oberste Priorität. Während eine Prognose über mögliche Krisen schwierig ist, gibt es praktische Schritte, welche Betriebe unternehmen können, um sicher zu stellen, dass Mitarbeiter umfassend für den Ernstfall vorbereitet sind. Zusätzlich zur Nutzung der verfügbaren lokalen, regionalen und nationalen Ressourcen (wie beispielsweise von der Deutschen Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM)) sollten Produktionsbetriebe regelmäßige Audits ihrer Produktionsstätten und Gerätschaften durchführen.

Betriebliche und IT spezifische Vorbereitungen für die Krise

Kommt es zu einer Krisensituation in der Produktion, spielen Betriebs- und IT Abteilungen eine wichtige Rolle in der Krisenreaktion. Beispielsweise stellt die Betriebsführung in der Produktion sicher, dass die notwendigen Ressourcen im Krisenfall zur Verfügung stehen.  Auch die IT Abteilung sollte über einen Notfallplan verfügen, welcher unter anderem Lösungen für den Ausfall der Stromversorgung oder das Unterbrechen der internen Kommunikation bereitstellt.  

Optimierung von Krisenmanagement in der Produktion mit einer Team-Kommunikations-App

Die Verwendung einer Team-Kommunikations-App in der internen Kommunikationsstrategie ist eine effektive und effiziente Methode, um sicherzustellen, dass Notfallinformationen, von der Verwaltung bis zur Produktionsstätte, Ihre gesamte Belegschaft erreichen. Die Option Echtzeit-Warnungen mit nur einem Klick zu versenden, ermöglicht Ihnen das schnell und umfassende Zustellen von Updates und Sicherheitsinformation. Egal ob Sie Produktionsstätten nach der Krise schließen müssen oder Ihre Mitarbeiter benachrichtigen wollen, dass die Produktionsstätten nach einer Naturkatastrophe wieder operationstüchtig sind, eine Team- Kommunikations-App ist der effizienteste Weg Ihre Mitarbeiter schnell zu erreichen und mit wichtigen Updates auf dem Laufenden zu halten. Bestätigungskampagnen, welche Ihrer Mitarbeiter dazu anregen, mit einem Klick das Erhalten von Nachrichten zu bestätigen, sind eine Kernfunktion der Beekeeper Mitarbeiter-App. 

Interne Kommunikations-Tools zur Minimierung der Krisenzeit

Beekeeper verfügt über viele relevante Funktionen wie Digital Signage, um die Belegschaft der Produktionsstätten zu erreichen, wenn mobile Geräte nicht leicht zugänglich sind, Kommunikationsströme und Push-Benachrichtigungen, die in jeden Krisenmanagementplan integriert sind. Notwendige Dateien und Dokumente, z. B. Karten, auf denen im Falle einer Evakuierung der Anlage Notfall-Treffpunkte angezeigt werden, können einfach hochgeladen werden, um Posts und Nachrichten zu streamen - überall dort, wo Ihre Mitarbeiter sich gerade befinden.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Team-Kommunikations-Apps die Planung und das Management von Krisen in der Produktion erleichtern, laden Sie das vollständige White Paper herunter.