Produkt Branchen Sicherheit Ressourcen Über uns Einloggen
Ihr Leitfaden für interne Kommunikation und Mitarbeiterengagement
Wie 5G das digitale Workforce Management transformieren wird
Wie 5G das digitale Workforce Management transformieren wird
Avatar
Roxy Morris, Marketing Manager
4 min read
Mit über 100.000 Teilnehmern aus 200 Ländern war das vorherrschende Thema des diesjährigen Mobile World Congress zweifellos der bevorstehende Einfluss der 5G-Technologie auf das digitale Workforce Management. Die fünfte Generation des mobilen Internets verspricht mehr Geschwindigkeit für schnellere Datenübertragung, bessere Antwortzeiten und höhere Gerätekonnektivität. Während die weltweit führenden Technologieanbieter Produkte und Services vorbereiten, die von diesem erweiterten Netzwerk profitieren, ist ein Konzept klar: 5G wird die globale Konnektivität durch schnellere und einheitliche Kommunikation in vielerlei Hinsicht verändern und Workforce Management Software wird eine Schlüsselrolle spielen. Bevor Sie weiterlesen, holen Sie sich jetzt eine kostenlose Demo und erfahren Sie warum Beekeeper die Mitarbeiter-App ist, die Ihre interne Kommunikation verbessert und Mitarbeiterengagement fördert.

5G globale Konnektivität

Mobile Collaboration Software wird 5G-Adoption führen

Was bedeutet dies für das digitale Workforce Management und die Hotellerie? Der Kernpunkt besteht darin, dass 5G eine höhere Kapazität haben wird, was eine schnellere gemeinsame Nutzung von Daten ermöglicht. Dies hat eine Vielzahl von praktischer Vorteile für Hotels zur Folge. Da mit 5G mehrere Geräte verbunden werden können, werden beispielsweise eine steigende Entwicklung von „Smart-Buildings“ mit begleitender Smart-Room-Technologie sehen. Von der Anpassung der Beleuchtung und der Raumtemperatur bis zur Musik wird 5G in der Lage sein, den erhöhten Datenbedarf des Internets der Dinge zu bewältigen. Wenn es um digitales Hotel-Workforce-Management geht, hebt Anne Morris, Mitarbeiterin bei Mobile World Daily, die Bedeutung mobiler Collaboration-Software wie Beekeeper als Teil der Schaffung von “win-win digital ecosystems” mit 5G-Technologie hervor. Zitat von Marie Ehrling, Vorsitzende der Telia Company und der Sicherheitsfirma Securitas: "Silodenken ist nicht nur unangebracht, sondern würde auch nicht funktionieren. Unabhängig von Branche und Markt, sind alle Unternehmen mit denen ich bis jetzt zusammengearbeitet habe, reich an kollaborativen Arbeitsplätzen" Mit digitalen Kommunikations-Tools kann die Hotel- und Gastwirtschaftsindustrie die Vorteile von 5G mit nützlicher, einheitlicher Kommunikation und besserer Mitarbeiterbindung genießen.

5G wird auch die, die bisher noch unverbunden sind, mit einheitlicher Kommunikation verbinden

Trotz der überwältigenden globalen mobilen Konnektivität, ist laut der diesjährigen Mobile World Daily, die Verbindung der letzten 40% der Weltbevölkerung mit dem Internet nicht nur notwendig, sondern wohl auch die größte Herausforderung. Die Zahl wird sich bis zu 2025 auf fünf Milliarden Menschen erhöhen. Eveline Pupeter, CEO und Inhaberin von emporia Telecom , nennt dies "The Missing Millions" und betonte, dass Workforce Management Software Smartphones als mehr, als nur Kommunikationsgeräte, sondern als wesentliche Bestandteile unserer persönlichen und beruflichen Routine erkennen muss. Pupeter betonte auch, wie der soziale Aspekt der Software zum Workforce Management dazu beiträgt, dass Mitarbeiter positive digitale Verhaltensweisen annehmen. 5G wird sich dieser Herausforderung mit einer verbesserten Abdeckung für mobile Internetdienste stellen. mobile workforce collaboration

Digitale Kommunikations-Tools werden mit 5G besser zugänglich sein

Da die Kosten für mobile Geräte und die Daten-Preisgestaltung für mobile Nutzer sinken, werden digitale Kommunikationsmittel besser zugänglich sein. Obwohl die Smartphone-Nutzung mittlerweile weit verbreitet ist, bietet dies einen großen Anreiz, digitale Lösungen für das Mitarbeitermanagement zu nutzen und digital gewandt zu sein. In Kombination mit der zukünftigen Verfügbarkeit einer besseren Internet-Abdeckung durch 5G, besteht die Chance dass, wenn dies nicht bereits der Fall ist, die Mehrheit Ihrer Mitarbeiter bald ein mobiles Smart-Device besitzen wird. Unternehmen können die Vorteile der 5G-Revolution am besten nutzen, indem sie digitale Workforce Management Software implementieren, um Mitarbeiter durch vertraute Mobilgeräte-Technologie besser zu verbinden und zu motivieren.

Erfahren Sie jetzt mehr über digitales Workforce Management, indem Sie unser White Paper “The Digitization of the Non-Desk Workforce” herunterladen.